Audi Kennzeichenbeleuchtung LED oder Xenon

Audi Kennzeichenbeleuchtung – LED / Xenon

Sie haben einen Audi und wollen die Kennzeichenbeleuchtung passend zum weißen oder blauen Licht des Tagfahrlichts (TFL) oder Xenon Lichts scheinen lassen? Kein Problem. Wir erklären Ihren genau auf was Sie achten müssen.

Audi war zwar der Vorreiter des Tagfahrlichts, bei der Nummernschildbeleuchtung setzt man jedoch immernoch auf die gelben Lampen anstatt auf LED´s. Erst die neuen Modelle des A6, A7 und A8 bekommen nun LED Kennzeichenbeleuchtungen wie es BMW schon lange vormacht.

LED / Xenon Audi Kennzeichenbeleuchtung kaufen:


Audi Modellreihen:

  • 80, 90, 100, 200 & V8
  • A1 – 8X
  • A2 – 8Z
  • A3 & S3 – 8L, 8P & 8PA, 8V
  • A4, S4 und RS4 – 8D, 8E, 8H, 8K
  • A5, S5 und RS5 – 8T, 8F
  • A6, S6 und RS6 – 4a, 4B, 4F, 4G
  • A7 – 4G8
  • A8 & S8 – 4D, 4E, 4H
  • Q3 – 8U
  • Q5 – 8R
  • Q7 – 4L
  • TT – 8N, 8J

LED oder Xenon Beleuchtung, auf was muß man achten?

Die Beleuchtung der Kennzeichen muß indirekt sein. Es darf niemand durch die hellere Kennzeichenbeleuchtung geblendet werden. Farbige Lampen / Birnen sind in aller Regel nicht erlaubt. Das Licht sollte weißblau bestensfalls ganz weiss sein. Die Kennzeichen müßen klar und deutlich lesbar sein. Das gesamte Heck sollte durch die Lampen nicht ausgeleucht werden.

Da die meisten Audi´s ein FIS verbaut haben, sollten Sie bei der Beleuchtung durch LED oder Xenon Birnen auf einen Can Bus achten. Der Can Bus (Checkwiderstand) verhindert die Fehlermeldung, dass die Lampe defekt wäre (FIS). Achten Sie beim Kauf auch auf Lampen mit einem E-Prüfuzeichen.

Auf weitere Fragen zum Thema Nummernschildbeleuchtung sind wir auf dieser Webseite im Detail eingegangen.

Das Kennzeichen

LED Beleuchtung

Xenon Look & Lampen

Einbau & Technik

Auto Marken & Zubehör